Schutzmassnahmen

Die Massnahmen zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter

Bereits seit Anfang März setzt die Gebr. Knecht AG proaktiv Massnahmen zum Schutz aller Kunden und Mitarbeitenden um. Wir sind überzeugt, durch die konsequente Umsetzung der BAG Präventionsmassnahmen sowie weiterführenden Schutzmassnahmen, können wir die Mobilität unserer Partner auch in dieser Zeit sicherstellen. Die vollumfängliche Umsetzung aller Massnahmen wurde amtlich beglaubigt durch einen Inspektion des Departements für Volkswirtschaft und Inneres.

Die wichtigsten Massnahmen in der Übersicht

  • Vermeiden von Körperkontakt (2m Abstand)
  • Hände desinfizieren vor und nach Kontakt im Fahrzeug-Innenraum
  • Desinfizieren der Fahrzeug-Schlüssel
  • Einweg-Lenkradschutz und Schalthebelschutz verwenden
  • Fahrzeuge Innenräume im separaten Raum reinigen
  • Extra Schutzvorkehrungen für Mitarbeiter der Fahrzeugreinigung
  • Desinfizieren im Areal ausgebaut (mehrmals täglich, auch Oberflächen etc.)
  • Kundendienst mit telefonischer Voranmeldung (Sicherstellung 2m Regel)
  • Komplette Fahrzeugdesinfektion auf Kundenwunsch